Schneeball Früchte – W. D. Storl

Ganz im Zeichen Osteuropa’s geht es heute weiter, denn dieses Video fiel mir gerade in die Hände. Und ich freute mich darüber, denn so eine Herzbeer’ entdeckte ich doch tatsächlich bei meinem Mainspaziergang am Sonntag! Die Synchronizitäten sind schon immer wieder interessant….

Ich dachte, dass es sich um eine Art Vogelbeere handelte. Auch war ich überzeugt, dass sie giftig ist, weil sie so wunderbar rund und kräftig rot aus dem Rahmen fiel in der noch tristen, kahlen Umgebung. Und im “Westen” wird die rohe Beere tatsächlich als leicht giftig einsortiert, nur Herr Storl sieht es mal wieder etwas anders 😉 Gekocht als Marmelade verliert sie all ihre Giftstoffe.

Allein schon Herr Storl’s Verkleidung mit der Beere als Ohrschmuck und dem Schneemann-ähnlichen Auftreten fand ich richtig erheiternd 🙂 Dankeschön für die Naturkunde, beim nächsten Mal werde ich auch ein Beerchen naschen 🙂

Und so steht der heutige Weltfrauentag bei mir wohl wirklich für die Heilung für Russland und die Ukraine, symbolisiert durch diese Heilpflanze.

Außerdem gibt es einen kostenlosen Livestream am 10.03.22 (Adresse unten) zu dem Hr. Storl gerne einladen möchte.

https://www.youtube.com/watch?v=xKm_ftLc2vU

Videobeschreibung:

28.02.2022 – Heilige Pflanze in Osteuropa

In der westlichen Welt ist der Gemeine Schneeball als Heilpflanze praktisch unbekannt; er ist – so das Pauschalurteil – »giftig«. Ganz anders in Osteuropa, er wurde in Nordrussland sogar als Heilpflanze flächenmäßig angebaut. Der medizinische Anwendungsbereich erstreckt sich über Lungen- und Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen bis hin zu Beschwerden des Verdauungssystems.

► Zum Livestream Talk: https://www.storl.de/die-geheimnisse-…

3 Gedanken zu „Schneeball Früchte – W. D. Storl

  1. Dakma Antworten

    ohhhhhh…… so schön…. Im Westen gilt sie als “giftig”…..im Osten gibt es köstlichen Brotaufstrich mit Herzsamen…… WOW….. I love it…..danke 💖💞🍒🍒🍒💞💖

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.