Meine Katze. Sie war eine meiner großen Mysterien

– Teil 1 – Aufzeichnungen aus meinem Tagebuch aus 2019. Es ist ein Dialog mit dem physischen Selbst und den höheren Anteilen sowie den Geistführern. Auf telepatischer Ebene stelle ich Fragen und erhalte die Antwort.

Meine Katze She-Ra wurde vor ein paar Wochen von einem Hund verletzt. Es gab 2 Löcher, einen Durchbiss im Rücken. Tiefe Wunden, die ich mittels Drainage mehrmals am Tag selbst zuhause ausspülen musste. Sie war ein Pflegefall – Tag und Nacht, und das nicht erst seit diesem Vorfall.

Es ist der 21.04.2019. Todesschwach, abgemagert, müde, traurig. „ Sie will gehen!“ Okay, darf sie! 🌟Aber immerzu wenn ich frage: Tierarzt? Einschläfern? Oder beendet sie es selbst? Kommt ein – eher Nein – keine konkrete Antwort. Weil wohl meine Fragen nicht die passenden sind, sagt mir mein Gefühl. Aber das ist nun mal der Weg hier – bisher! Das sind die Fragen, die man sich heutzutage stellt als Tierbesitzer. Weit gefehlt!!? Ich wurde milde „gedrängt“ mir Info’s, downloads zu holen.

Ich ging nach Innen und wollte meditieren. Ich spürte Dankbarkeit für alles was ich HABE und es kullerten Tränen (wie auch gerade übrigens..) Dann durchforstete ich die üblichen Homepages und es wurde mir ein Artikel über Erstkontakt (https://erstkontakt.wordpress.com/) mit schönen Bildern gezeigt. Dann ein Artikel darüber, dass ein großes Portal zum Aufstieg für Gaia’s Bewohner bereit steht. Während des Lesens kamen die Info’s, die so dringend benötigt waren für mich.

Was, wenn die Katze eben schon „fast“ dort ist? Das Materielle (auch Essen) ist dann nicht mehr wichtig – es ist ihr Aufstieg – nur ich im 3D-/4D-Bewusstsein finde es krank nicht zu essen und zwinge sie dazu? Was, wenn es ihre Seele nur so kann, um weiter zu gehen? Was würde ich ihrer Entwicklung Grausames antun, indem ich sie einschläfern ließe, weil es mir als das Richtige erscheint in ihrem Zustand. Ich dachte an den Sterbeprozess des Menschen. Sie liegen, ruhen, kein Essen, kein Trinken – die Seele, ihre Bewusstseinsenergie arbeitet und transformiert – niemand greift hier ein.

Ich darf nicht eingreifen bei der Katze! Und dieser Gedanke – so schwer auch begreiflich bei diesem Elends-Anblick – hat sich gut angefühlt. Es kam auch eine Rückbestätigung mittels einem Klingeln im rechten Ohr. Das ist meist eine Durchsage aus höheren Ebenen.

Und dann überlegte ich, dass ich mein ganzes „Wissen“ überwiegend aus der VERGANGENHEIT beziehe. Klar – DAS funktioniert doch nicht mehr JETZT! Ich versuche Lösungen in 4/5D zu finden indem ich im Wortschatz 3D suche?!!?? Wie bescheuert, oder? Was muss anders sein?

Vergangenheit zählt nicht, nur deine AUSRICHTUNG!! beantwortete sich die Frage von selbst.

Dann folgte eine Durchgabe von oben:

Ich öffne mich für das kosmische, heilige Wissen, die Schöpfungsgeschichte aller Wesen, Planeten und Zeiten. Jetzt.

Durch mich fließt die Energie der Ahnenstämme vieler Generationen auf Planeten Erde, Mond, Saturn, Mars und Jupiter zusammen. Es werde Licht, Wahrheit und Klarheit um die Lösungen zu erhalten, die tunlichst benötigt und gefragt sind. Amen.

DANKE!
16.03.2019 als die Wunden schon ziemlich gut geheilt waren.

Veröffentlicht von Vicky Sternchen

Private Blogseite, Blog-Betreiberin von "Der Mensch im Wandel"

3 Kommentare zu „Meine Katze. Sie war eine meiner großen Mysterien

    1. Vielleicht war ja ein “Katzentag” gestern? Ich war auch überrascht, diesen Beitrag schreiben zu wollen. Hatte morgens schon ein Katzenhaar gefunden und sie war mir Vormittag sehr nahe vor meinem geistigen Auge. Ich vermisse sie sehr. Vielen Dank für deinen Hinweis auf Yogiart, ich dachte, ich hätte diese Seite damals sogar gesehen. Das macht Anna wirklich sehr sehr schön, sie ist unglaublich begabt wie einfach sie diese Lebewesen auf einen Stein nochmals aufleben lässt. Liebste Grüße zurück

      1. Das mag sein liebe Vicky…

        vielleicht war ja gestern wirklich “Katzentag”…

        Wie gut doch, dass sich immer wieder zur richtigen Zeit, die genau passenden Seelen zusammen finden…

        Liebste Grüße und eine herzliche Umarmung für dich… 💞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.