Antigen-Schnelltest unter der Lupe mit alarmierenden Ergebnissen

Schützen wir unsere Kinder genug? Auf Bio-Obst/-Gemüse und schadstoffreie Trinkflaschen für die Kinder wird geachtet, aber was in den Flüssigkeiten der Antigen-Schnelltests enthalten ist, hinterfragt kaum jemand. Monatelang wurden die Kinder dauerhaft mit den Substanzen in Kontakt gebracht. Wie gefährlich und toxisch sie sind, wurde heute in dieser Pressekonferenz in Wien öffentlich gemacht.

Das Thema ging auch schon früher durch manche Medien:

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-hamburg-giftige-substanz-in-schnelltests-behoerde-sieht-keine-gefahr-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210421-99-297596

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2021/04/22/giftige-substanzen-in-corona-schnelltests-was-steckt-dahinter

Entscheidet selbst, ob ihr diese Tests als gefahrlos und gerechtfertigt hinnehmen wollt.

***********

Danke nach Österreich für diesen Vorstoß und die ausführliche Auswertung durch Laboranalysen.

Wem das Wohl der Kinder wichtig genug ist, darf die Info’s teilen und Schulen und Gemeinden damit konfrontieren.


https://www.youtube.com/watch?v=Jteqn8FqKWE

Das Team von „Wir EMUs“ rund um Sprecher Bernhard Costa hat unter notarieller Aufsicht die Flüssigkeit der Antigentests in einem Labor analysieren lassen. Das Ergebnis ist erschreckend!

Textauszug aus: https://report24.news/pressekonferenz-ankuendigung-zu-giften-in-covid-tests-schlaegt-sogar-queen/ :

In Österreich sind diese Substanzen und die damit verbundenen Gefahren weder auf den Verpackungen noch auf dem Beipackzettel deklariert, während man sich im Ausland der Problematik durchaus bewusst ist.

Es ist davon auszugehen, dass begonnen vom Import bis hin zum Einsatz in Schulen und Wohnzimmern zahlreiche Gesetze im Bereich Zoll, Umweltschutz sowie Strafrecht, Stichwort § 89 StGB Gefährdung der körperlichen Sicherheit, gebrochen wurden.

Präsentiert von:

Bernhard Costa, Unternehmer und Sprecher von „Wir-EMUs“

Es sprechen:

ao. Univ.-Prof. Dr. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner
Dr. MMag. Madeleine Petrovic, Präsidentin Wiener Tierschutzverein
Dr. Mag. Georg Prchlik, Rechtsanwalt in Wien
Dipl. Päd. Klaus Samhaber, Lehrer an einer NMS und stellv. Landesobmann FLV OÖ
Florian Machl, Journalist

Über EMUs
Die Unternehmer-Plattform “Wir EMUs” zählt mittlerweile mehr als 1000 Mitglieder (Unternehmer, Ärzte, Anwälte) und steht für eine gemeinschaftliche Haltung in der Gesellschaft.

PK, Donnerstag 22.9.2022, 11.00, k47.wien | Franz-Josefs-Kai 47 | 1010 Wien

Die live-Pressekonferenz findet ihr auch hier (bis Stunde 1:14:32) – falls YT das Video löschen lässt:

https://dlive.tv/bitteltv
https://vk.com/bitteltv
https://www.facebook.com/bitteltv
https://twitter.com/bitteltv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.