Die Systemveränderer – Dr. M. Treina

Bist Du auch ein bisschen schräg unterwegs? Die Leute meiden Dich lieber, weil Du mit anderen nicht so gut klarkommst? Dann bist Du vielleicht auch ein “Systemveränderer”! Und warst vermutlich noch nicht sehr oft auf diesem Planeten 😉

Glaubst Du an die Echtheit von Kornkreisen? Wenn es nach Dr. Treina geht, dann haben diese Phänomene einen Hintergrund. Sogenannte Systemveränderer bringen neues Wissen und Fähigkeiten für unsere zukünftige Zeit – und die Kornkreise sind wohl genau für solche Menschen erschaffen worden von gewissen Wesen. Dr. Treina erklärt nicht näher um welche Art von Wesen es sich handelt, die diese Kornkreise erschaffen für die Menschheit – und das macht für mich auch Sinn, ehrlich gesagt,

Witzig finde ich, dass ich die Tage erst an Kornkreise denken musste und für mich entschieden haben, dass die meisten wohl menschengemacht sind. Der Sinn dieser Aktionen wird mir nicht klar, es gäbe viel offensichtlichere Möglichkeiten von “extraterrestischen Zeichen”, die sie setzen könnten und von keinem mehr angezweifelt werden würden (z.B. extraterrestisches Material/Werkzeug zurück lassen). Warum seit Jahrzehnten also immer nur diese Kreise in den Feldern? Mit Compurtersoftware und Drohnen kann man schon sehr präzise arbeiten – diese Technologie steht gewissen militärischen Kreisen sicherlich schon lange zur Verfügung.

*************

https://www.youtube.com/watch?v=-W6Z5SST-Nk

Video vom 13.06.22

Videobeschreibung:

Speziell für diese Wendezeit sind gewisse Menschen vorbereitet worden und sollten jetzt endlich aufwachen. Obwohl Menschen äußerlich ähnlich aussehen, können sehr unterschiedliche Seelen-Ichs in ihnen wohnen – und dabei auch ganz unterschiedliche Ziele innerhalb ihrer Inkarnation haben. Die Merkaba steckt in uns drin – die Verbindung von Materie zum Geist.

Durch die Psychokinesiologie kann man bei Klienten, die mit unerklärlichen Störungen wie Ängsten, chronischen schmerzen, Hypersensibilitäten, unerklärlichen Traumas oder massiven Haarausfall ), bei der gemeinsamen Arbeit mit der Seele regelmäßig Einsicht nicht nur in vergangenes, sondern auch in künftige Lebensaufgaben und Ereignisse in der näheren Zukunft erkennen. Dabei gibt es Menschen, dies Systemveränderer, die durch Leid aufgeweckt werden sollen, jetzt ihre Aufgabe zu übernehmen.

In dieser Sendung erklärt der Akademiker, der früher beim BAG gearbeitet hat, dann in der Geschäftsleitung eines grossen Schweizer Krankenhauses – sich selbst wandelt und Coach sowie Psychokinesiologe wird, wie man einen Systemveränderer erkennt oder ihn aufwachen lassen kann.

Michael Treina arbeitet als Management Consultant, Coach und Psychokinesiologe. Er ist eine Forschernatur und hat sein Leben lang versucht, die Welt und die Gesellschaft tiefer zu verstehen und zu sehen, was die Dinge wirklich antreibt. In den letzten zehn Jahren hat er durch neue Schulungen gelernt, mit dem Unbewussten der Menschen zu arbeiten und zu verstehen, was die Ursachen von gewissen Schwächen oder Störungen sind, die Menschen in ihrer Arbeitswelt, in der Führungsarbeit, in ihrer Gesundheit oder ihrem Glücklichsein belasten. Dabei hat er festgestellt, dass das Unbewusste des Menschen aus verschiedenen unter- und überbewussten Teilen besteht, die gezielt angesprochen werden können und sehr wertvolle Informationen geben, warum Störungen in Persönlichkeit und Gesundheit auftreten. Viele dieser Störungen sind nicht «gottgegeben», sondern das Resultat von Ereignissen, die sich behandeln und somit die Störungen auflösen lassen. Menschen können viel mehr selbst heilen und auflösen, als das Mainstream-Denken vermuten lässt. Das steht im Widerspruch zu vielen Lehrmeinungen der Moderne, sei es in der Medizin, Psychologie oder der klassischen Physik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.