Botschaft Arkturianische Gruppe – 5. Juni

Die Weltereignisse verursachen weiterhin Stress und Verwirrung bei allen. Diejenigen, die ein Bewusstsein des Einsseins erlangt haben, verstehen, dass eine energetische Verschiebung stattfindet, aber auch sie erleben ein Gefühl der Traurigkeit, weil sie wissen, dass die Welt so anders sein könnte. Vergesst niemals, dass eine neue und andere Welt das Ziel, der Göttliche Plan ist, und eintreffen wird. Lasst den Prozess zu, ihr Lieben, denn alles verläuft nach Plan und alles, was nicht im und vom Göttlichen Bewusstsein ist, ist befristet und vorübergehend.

Das sind tatsächlich auch meine aktuellen Gedanken und Gefühle. Wie soll es möglich sein, dass sich diese Welt noch verändert? Ratlos bis hilflos und etwas verloren, tapse ich durch diese Wirklichkeit und spüre auch manchmal Zorn in mir, weil sich das Außen einfach nicht so verändern möchte, wie ich es mir wünsch(t)e.

Danke 💖 liebe Arkturianische Gruppe. Ich bemerke immer wieder, dass ihr als Arkturianer diejenigen Extraterrestischen seid, die die Menschen am besten verstehen und ihnen wirklich gefühlt auch am Nächsten sind. Was ihr dafür alles selbst aufgeben musstet…? Wir können es vermutlich nicht mal erahnen. Ob ein DANKE 🙏 genügt, kann ich auch nicht erahnen. Aber es kommt von innen und meiner Seele 🙏

Lieben Dank Marilyn, dass du dich als Kanal zur Verfügung stellst 💞

Channeling: © Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Hier geht’s zum ganzen Beitrag: https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-562022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.