Aktueller Online-Kongress: Gesund wohnen, gesund bauen, gesund SEIN

Liebe Freunde! Jetzt heißt es schnell sein 😉 Es ist etwas spĂ€t aber vielleicht noch nicht ZU spĂ€t um euch auf diesen Online-Kongress aufmerksam zu machen. Vielleicht wolltet ihr euch schon lange mit diesem Thema auseinander setzen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafĂŒr:

Nur noch bis zum 03.06.22 lĂ€uft dieser Kongress, eine kostenlose Anmeldung ist aber noch möglich 🙂

Hier geht’s zur kostenfreien Anmeldung

Kurzbeschreibung mit Quellangabe:

Online-Kongress “Gesund wohnen – gesund bauen – gesund SEIN”

Alle Menschen brauchen RĂ€ume, in denen sie sich sicher und geborgen fĂŒhlen. Nur erholt und vital bekommen wir Lust, uns unser zweites angeborenes GrundbedĂŒrfnis zu erfĂŒllen: das BedĂŒrfnis nach Wachstum, was sich in dem Wunsch nach Freisein in den Entscheidungen, nach Erkenntnis, nach Forschen, nach WertschĂ€tzung und Beitragen zum Wohlergehen anderer zeigt.

Ist unser Immunsystem geschwĂ€cht, vielleicht weil wir nicht schlafen können oder wir uns in RĂ€umen, in denen wir uns aufhalten, nicht wohlfĂŒhlen, unser Körper gar mit Symptomen reagiert, dann bleibt die KreativitĂ€t aus, die Konzentration lĂ€sst nach, Erschöpfung ĂŒberfĂ€llt uns. Dann sind wir immer weniger in der Lage, unsere eigene Situation zu reflektieren und noch weniger sie zu verĂ€ndern.

Unser Umfeld beeinflusst uns Wohlbefinden, kann unser Immunsystem stÀrken oder schwÀchen, sogar unsere IdentitÀt Àndern.

Weil wir Menschen kreative Schöpfer sind und ĂŒber einen freien Willen verfĂŒgen, sind wir in der Lage, unser Umfeld so zu gestalten, dass wir uns geborgen fĂŒhlen und Körper, Geist und Seele wachsen können – gesund und im Einklang mit der Natur.

Wie das geht?

Das zeigen Dir 45 Experten beim Online-Kongress
veranstaltet von Anke Plehn, Dipl.-Ing. Architektin, Baubiologin, Mediatorin und Autorin
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.