EE Gabriel Tagesbotschaft 11.05.22 durch Shelley Young

Von: https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/taegliche-botschaften-von-erzengel-gabriel-durch-shelley-young

Lieber Erzengel Gabriel, wie schon oft in den vergangenen Jahren, passt DEIN Beitrag vom 11. Mai so gut in eines der aktuellen Themen. Und DIESER Beitrag trifft auch wieder den Nagel auf den Kopf – ergänzt er doch wunderbar die vorangegangenen Beiträge in meinem Blog. Einmal mehr sage ich: DANKE, AN’ANASHA 🙏🙏🙏

Ist es nicht an der Zeit, der Welt zu zeigen, wie ihr verdient, behandelt zu werden, indem ihr die Energie der Selbstliebe, der Selbstakzeptanz und der Selbstachtung in euch tragt? Ist es nicht an der Zeit, euren Kindern ein Vorbild zu sein, damit das alte System des Selbstmissbrauchs nicht in die nächsten Generationen weitergetragen wird?

HALLELUJA!

🌟🌟🌟

Die meisten von euch sind in einer kritischen Welt aufgewachsen, in der sie die meiste Zeit eures Lebens beurteilt und korrigiert wurden. Eure Eltern und Lehrer dachten, sie täten gut daran, euch darauf hinzuweisen, was ihr falsch macht, aber in vielen Fällen war dieser Ansatz unausgewogen und richtete sich nicht gleichermaßen auch auf all das, was ihr gut gemacht habt. Wenn nichts gesagt wurde, war alles in Ordnung, und so habt ihr euch daran gewöhnt, dass eure einzige Rückmeldung eine negative ist.

Als Erwachsene habt ihr dies als die Art und Weise akzeptiert, mit euch selbst umzugehen, und tut dies auch heute noch. Ihr habt das Gefühl, dass ihr euch selbst und euer Wachstum gut im Griff habt, wenn ihr immer in Alarmbereitschaft seid, was mit euch nicht stimmt.

Das Problem dabei ist jedoch, dass ihr nicht an euer Ziel kommt, indem ihr hart zu euch selbst seid. Euch selbst zu beschimpfen und ständig über euch selbst zu urteilen, hält euch nur in einem angetriggerten und erstarrten Zustand, weil ihr ständig die Angst und den Zweifel in euch selbst nähren werdet. Das untergräbt euer Selbstvertrauen und führt dazu, dass ihr euch zusammenzieht oder verengt, anstatt euch auszudehnen und zu wachsen.

Diejenigen, die wirklich großartigen Einfluss auf euer Leben nehmen, sind diejenigen, die euch in eurer Wahrheit sehen und euch ermutigen, euer größtes Potenzial zu entfalten. Ist es nicht an der Zeit, dass ihr das für euch selbst tut? Wenn ihr erkannt habt, dass ihr durch eure harte Selbst-Behandlung nicht ans Ziel kommt, ist es dann nicht an der Zeit, diese alte, wirkungslose und grausame Gewohnheit ein für alle Mal aufzugeben?

Ist es nicht an der Zeit, zu einem sicheren Raum für euch selbst zu werden, sodass ihr mit all der Liebe und Unterstützung, die ihr dafür braucht, zu eurem vollsten Selbst-Ausdruck zu gelangen, vorwärts gehen könnt? Ist es nicht an der Zeit, der Welt zu zeigen, wie ihr verdient, behandelt zu werden, indem ihr die Energie der Selbstliebe, der Selbstakzeptanz und der Selbstachtung in euch tragt? Ist es nicht an der Zeit, euren Kindern ein Vorbild zu sein, damit das alte System des Selbstmissbrauchs nicht in die nächsten Generationen weitergetragen wird?

🌟🌟🌟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.