Botschaft Arkturianische Gruppe – 8. Mai

Alles steht im Zeichen der Veränderung. So darf auch ich immer wieder in meiner Ausrichtung innehalten und nachfühlen, wo ich noch blockiert bin oder eine Anpassung ablehne, weil ich es bisher anders kannte.

In der Botschaft der Arkturianer heißt es dazu:

Es kommt ein Punkt, an dem jeder ernsthaft Wahrheit Suchende die Entscheidung treffen muss, sich einzig mit der Realität seines Seins zu identifizieren. Viele Menschen kennen die spirituelle Wahrheit, leben sie aber nicht, weil sie gewählt haben, in der Programmierung der Hunderte vorheriger Leben zu bleiben, die sie in der Energie der Dualität, der Trennung und der zwei Mächte gelebt haben. Deshalb ist es oft sehr schwierig, sich über einen bestimmten Punkt hinaus weiterzuentwickeln. Es kann sehr beängstigend sein, vertraute Glaubenssätze, Aktivitäten und Traditionen aufzugeben, die immer gut funktioniert haben.

Wenn eine Seele geistig-spirituell bereit ist, sich auf eine neue und tiefere Ebene zu entwickeln, sich aber weigert, einen überholten Bewusstseinszustand zu verlassen und stattdessen lieber in einem Lebensstil bleibt, der ihr bequem geworden ist, wird sie einen spirituellen “Weckruf” erhalten – ein Ereignis oder eine Erfahrung, die sie aus ihrer Komfortzone heraus rütteln oder hervor sprengen soll. Weckrufe waren und sind für viele der Beginn von echter spiritueller Transformation und Wachstum.

……

Auch daran “arbeite” ich… und das “in Einklang kommen” fühlt sich bei mir an, wie ein täglich neuer Diskurs zwischen einem Ehepaar mit verschiedenen Ansichten:

Ihr seid nicht euer physischer Körper. Ihr habt einen Körper, so wie ihr ein Auto habt, und ihr nutzt euren Körper, so wie ihr euer Auto nutzt, aber ihr wart nie euer physischer Körper und werdet es auch nie werden. Wenn man wählt, in eine niedrigere Dichte zu inkarnieren, braucht man einen materiellen Körper, um zu überleben und zu funktionieren. 

Es ist schwierig, sich nicht mehr mit dem physischen Körper zu identifizieren, weil das drittdimensionale Glaubenssystem fast ausschließlich aus Vorstellungen und Überzeugungen darüber besteht, dass Menschen physische Körper seien. Viele der physischen Themen, die ihr jetzt möglicherweise erlebt, sind darauf zurückzuführen, dass euer wirklicher Körper, der Lichtkörper, dabei ist, sich zu integrieren und mehr mit eurem physischen Körper in Einklang zu kommen.


Channeling: © Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Hier geht’s zum ganzen Beitrag:https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-852022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.