Krise als Weckruf – Interview Dr. M. Treina 

Wieder ein wunderbares, inhaltvolles Gespräch aus 2021 – vielen Dank an Corina von QS24.tv!

Gerade dann wenn es kriselt oder zwickt und zwackt an allen Enden und Ecken, ist es wichtig sich konkrete Fragen zu stellen. Wie Herr Dr. Treina selbst erlebt hat, lohnt es sich, sich die Sinnfrage immer neu zu stellen und der Stimme im Inneren zu lauschen. Über die biofeedback-Methode kommt man direkt an abgespeicherte, unbewusste Informationen – die uns dann die passenden Schlüssel liefern können.

PS: Für alle die gerne ihre Augen schonen möchten, gibt es alle Sendungen auch als podcast anzuhören: https://qs24.tv/podcast.

https://www.youtube.com/watch?v=NwtrmlD9VWY

Video vom 02.07.2021

Videobeschreibung:

Wir leben in einer sehr speziellen Zeit des Wandels. Unser heutiger Gast Dr. Michael Treina spricht über sein Leben. Es geht um den Maya-Kalender, New Age, WEF und Great Reset, Corona und die globale Beschneidung von Freiheit und Demokratie, den Übergang ins Wassermannzeitalter. Viele Menschen sind aktuell gestresst und nicht erfüllt, viel psychisches Leid. Corona verstärkt Ängste und Probleme. Persönliche Krisen wie organische Krankheiten, Depressionen, Schicksalsschläge oder Unfälle kann man jetzt nutzen für die eigene Entwicklung, Krisen haben zu tieferer Auseinandersetzung mit sich selbst geführt und das Hinterfragen unseres modernen Lebens in Konsum, Arbeitsstress und mentaler Ablenkung, habt er in diesem Krisenprozess selbst gelernt, dass wir vielmehr sind als eine Leistungs- und Denkmaschine. Er hatte unklare Gelenkprobleme und musste Zugang zu seinem Unbewussten suchen um zu heilen, es hat enorme Veränderung bewirkt: er hat sein Unbewusstes und die geistige Welt entdeckt, aus seiner Intuition ein Kinderbuch geschrieben und den beruflicher Umstieg eingeleitet, er hat selbst den Wandel zu einem bewussteren Menschen durchgemacht. Seit 8 Jahren hat er eine eigene Praxis für Coaching und Psychokinesiologie. Seine praktische Erfahrung und sein Wissen (vor allem im Umgang mit unserem Unbewussten) hat er in Buchform zusammengefasst. Wir sind vielmehr als wir glauben und haben verlernt die Mystik des Lebens, unserer Schicksalsschläge und Krankheit zu verstehen.

Wird sind Verlorene in einer materiellen und einseitig rationalen Welt, ausgeliefert an Massenmedien, Businessstress, Schulmedizin und ein viel zu enges Weltbild, vom Glaubensdiktat der Kirche ins Diktat des Materialismus getaumelt. Es ist nötig wieder zu erkennen wer wir wirklich sind: wir bestehen aus Körper, Geist und Seele. Zudem haben wir ein höheres Bewusstsein und sind mehr als sterbliche Menschen. Das Bild der Schulmedizin ist zu einseitig und beschränkt. Er hat in etwa 400 Fällen versucht, Krankheit und individuelle Krisen in ihrer energetischen Entstehung im Unbewussten zu verstehen und als ehemaliger Forscher sehr verblüffende Erkenntnisse gewonnen. Die Haupterkenntnis ist, dass Seele des Menschen extrem wichtig ist für Heilung von gesundheitlichen Störungen (Körper und Psyche) und für mehr Erfüllung im Leben. Daher sind so viele Menschen auf der Suche. Unsere zentralste Einheit ist die Seele. Seelenwanderung erlebt er als Tatsache. Wir haben zudem eine multidimensionale Natur und sind mit einem höheren Bewusstsein verbunden. Wir sind viel mehr als wir glauben und es ist Zeit zu erwachen. Erstaunlich viele von uns haben eine spirituelle Aufgabe und eine enge Verbindung zu geistigen Wesen. Es geht ums Aufwachen in dieser grossen Zeit des Wandels um bewusstere Menschen zu werden. Gerade diese Menschen jetzt erreichen und in ihre neuen Aufgaben hineinführen. Die nächsten Jahre bringen sehr viel Veränderungen und ein Teil unserer bisherigen Welt wird sich auflösen

Die Botschaft seines Buches* lautet: Menschen erwacht in euer höheres Bewusstsein, heilt euch selber und findet eure tieferen Lebensaufgaben.

*Der bewusste Mensch: Persönliche Transformation durch Heilung der Seele Taschenbuch – 1. Februar 2021. ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3725210688

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.