Apropos Herzöffnung… 💖

Danke liebe Dakma 💞 für deinen heutigen Kommentar!

Er brachte mich gleich geführt zum nächsten LIEBESLIED. Und ganz sicherlich hat dies alles mit dem kommenden Osterfest und unserem Herrn Jesus Christus zu tun! 🥰 Ist er uns doch zu diesen Feiertagen immer besonders spürbar nahe.

O-STERN

✨

O-STERN ! WIE NAH DU BIST ! 🙏

Genieße diese heiligen Töne in 528 Hz. Und wenn Tränchen kommen wollen, dann lasse sie doch einfach fließen!

Wir sind im Fluß und alles darf fließen und sein!

🙏 🎵 🙏

https://www.youtube.com/watch?v=8Fb5w8YSZsI

Subscribe: https://bit.ly/SubscribeMettaverseMusic

This ambient meditation song was designed to help deepen your inner stillness. Through that stillness can come an expanded awareness that opens new perspectives and dimensions. This song is tuned to C=528Hz. A tuning method famously used by John Lennon in the recording of Imagine.

🙏 May this music bring you peace, healing, and happiness.

Yes, it does! Thank you, beloved Brian!

It’s like you said: Music Is Medicine 🙏🎧❤️

Easter – Blessings to everyone!

3 Gedanken zu „Apropos Herzöffnung… 💖

    • Vicky Sternchen Autor des BeitragsAntworten

      We honestly need some new stars on earth!
      Ich überlegte evtl mehr in Englisch zu schreiben um konform zu gehen? Was meint ihr?

      Unser Alphabet wurde ja über Nacht auf 24 Buchstaben redu_iert. Ob ihr euch die …’s und…’s noch DENKEN dürft, kann ich euch echt nicht sagen…._ielleicht schreibt ihr _orsichtshalber an die Bundesregierung um euch dort _u erkundigen. Ich habe mit meinem _ollständigen Namen damit ein echtes Problem und werde somit _ukünftig meine persönlichen Formulare eben nur noch so ausfüllen können:
      ittoria alenti

      Klingt aber auch interessanter! Wie von nem anderen Stern 😉 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.