Jo Conrad im Gespräch bei blaupause.tv

Aktuelles Zeitgeschehen aus Sicht des “alten Hasen” Jo Conrad. Vielen Dank an blaupause.tv für diesen Beitrag!

Auch ich fühle es so wie Jo….auch meine Seele ist dem russischen Volk nahe. Persönlich verbindet mich allerdings eine private Geschichte mit der Ukraine und ich unterstütze zeitweise auch Projekte vor Ort durch einen deutschen Verein.

Ich hörte mit meiner Seele der aktuellen Rede von Putin zu – und so fühle ich hinein. Wenn Tränchen fließen, ist das für mich immer ein Zeichen von Aufrichtigkeit, Authentizität und Liebe auf Seelen- und Herzbasis für das Gesagte. Dabei habe ich ihn, Putin, als grausamen Führer lange Zeit selbst verachtet. Denn auch ich hörte ja nur auf unsere Medienberichte, glaubte alles was über das schlimme Oberhaupt berichtet wurde. Und sicherlich hat Herr Putin nicht die weiße Weste verdient, es war auch nicht immer alles gut, was er anwies. Aber der Putin von damals ist er heute wohl nicht mehr – und das spürt man, oder irre ich mich? Ich weiß nicht mehr, von wem ich es schon vor Jahren hörte, dass auch dieser Mann einen walk-in hatte. Und wenn ich heute meine geistige Führung danach frage, kommt sogar die Antwort: Sogar mehrere!

Bild dir selber deine Meinung – und vorallem FÜHLE sie!

Für mich stehen diese Tage ganz im Motto von:

Selber Denken anstatt gedacht zu werden!

https://www.youtube.com/watch?v=phqrfnfKWzc

Video vom 23.02.2022

Patrick Schönerstedt unterhält sich mit Jo Conrad über die besorgniserregenden Ereignisse in der äußeren Welt, von Ukraine-Krise bis zu den diktatorischen Maßnahmen in Kanada und anderswo, Massenpsychologie und KI, und wie wichtig es ist, zu verstehen, daß unmenschliche Kräfte uns zu unmenschlichen Gedanken und Handlungen bringen wollen, und daß es fundamental wichtig ist, sich selber zu beobachten, zu erkennen, was man wirklich ist, abseits von allen möglichen einprogrammierten Eigenschaften und sich bewußt dafür zu entscheiden, in einer gottlosen Welt menschlich zu handeln und für sich einzustehen.

Das Video ist auch hier abrufbar: https://www.blaupause.tv/lets-talk-jo-conrad-zum-aktuellen-weltgeschehen.html

Inhaltsbeschreibung:

Bei dem aktuellen Weltgeschehen kommt man kaum noch hinterher.

Ein provozierter Konflikt zwischen Russland und der Nato, ein propagierter Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Dazu inszenierte Unstimmigkeiten bei den Gaslieferungen aus Russland, selbstverständlich wie gewohnt gekoppelt mit Propaganda gegen Putin und sein Land. All dies ist selbstverständlich wie alles andere unterstützt durch die Medien, die gänzlich manipuliert und den Händen einiger weniger sind, die es nicht gut mit uns meinen. Auch in Kanada tut sich einiges und die Streitigkeiten zwischen Staat und Bürgern werden größer. Gleichzeitig toben in ganz Deutschland Stürme, während sich der Transgenderwahn und sowie Frühsexualisierung wie ein Lauffeuer über das Land legt und die Ökodiktatur trotz ihrer deutlich sichtbaren logischen Inkonsequenzen immer weiter voranschreitet. Ideologie steht über Logik und löst in vielen Menschen ein wahnhaftes und gezielt gesätes misstrauisches Verhalten aus, welches sich vor allem während der Corona Plandemie deutlich zeigt. Durch Massenhypnose sowie -psychose gesteuert, folgen viele Bürger loyal und unhinterfragt den skurrilen Anweisungen von oben. Und dabei ist die massenhafte Impfung der Menschen ein großer Schritt in den Transhumanismus. ‘Die da oben’ wollen die natürliche Schöpfung unterdrücken, gar zerstören und durch eine künstliche, nichtlebendige Matrix ersetzen. Und selbstverständlich sind all diese Dinge geplant und insziniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.