Mit deinem smartphone bist du nie allein ;)

Andreas Popp im Gespräch mit Chris Klein zum Thema: Das Smartphone hört mit!

Welche Daten werden eigentlich von meinem smartphone an den Rechner übermittelt? Bringt der Flugmodus mehr Sicherheit?

Bewegungsprofile, Datensammlungen, Sicherheitslücken – Ein paar Informationen, mit denen jeder Nutzer vertraut sein sollte.

PS: Mir ist bewusst, dass diese Sendung auch als Werbefilmchen gesehen werden kann und Herr Klein so sein Produkt näher bringen will. Es ist aber nichts Anzügliches dabei, eine Alternative zu Big Tech zu erarbeiten und seine Lösung auf den Markt zu bringen. Wie es im Leben eben ist – es gibt immer mindestens zwei Seiten. Und sich aus allen Situationen das herauszuziehen, was einem jeweils am bestmöglichsten nützt und hilft – ist die schöne Wahl, die wir alle haben.

Es lohnt sich also, die anderen Aufzeichnung auf dem Kanal mit Herrn Klein, als kompetenten Ansprechpartner, anzuhören.

https://www.youtube.com/watch?v=Fn02lxW7eH8

Videobeschreibung:

25.12.2021- Die IT-Experten vom Trinity College Dublin haben die Smartphones von Apple und Google untersucht und herausgefunden, dass diese im Durchschnitt alle 4,5 Minuten nach Hause telefonieren. Dies tun sie selbst im Leerlauf und wenn die Benutzer entsprechende Funktionen explizit deaktiviert haben. Teilnehmerkennung, IMEI, Serien- und Telefonnummer und vieles mehr werden mit Apple und Google geteilt. Zusammen mit GPS-Daten sind die Hersteller theoretisch in der Lage, zentimetergenau zu erfassen und auszuwerten, wer sich wann, wo und wie lange mit wem getroffen hat und vieles mehr…

Andreas Popp bespricht mit Chris Klein von PRVCY.world wie die digitale Aufzeichnung unserer Leben funktioniert und was man dagegen unternehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.