2022 ist Erntejahr – Lauren Gorgo

Eine von mir hoch geschätzte Mitreisende ist Lauren Gorgo. Für mich ist sie die beste “Übersetzerin” der Zeitgeschichte auf spiritueller Ebene mit ihrer sehr einzigartigen Note aus einer Mischung von Erdensprache und Lichtsprache. Ihre Texte sind stark codiert – ich selbst konnte es schon oft spüren, wenn ich mich in gewissen Bewusstseinsentwicklungsphasen befand.

Trotz der äußeren Umstände, der dunklen Jahreszeit, meiner persönlichen Situation und den vielen kosmischen Herausforderungen, habe ich doch erstaunlich viel Schwung und Energie in mir. Und das liegt wohl daran, dass wir Erdenlichter und Krieger/innen einen riesen Schub nach vorne gemacht haben mit der Erde in Richtung Sonnenlicht. Die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten – auch wenn wir uns noch durch teils dichtere Phasen bewegen mussten/müssen. Ich erlebe es auch so und kann Lauren dahingehend nur stillschweigend zustimmen.

Ergänzend würde ich höchstens nur noch sagen: JEDER erntet dieses Jahr – auch jene, die keine gute Saat verteilt haben. Sie ernten eben keine guten Früchte und müssen erkennen, dass sie nicht erfolgreich waren.

Die Früchte unserer Arbeit – so lautet die Überschrift von Lauren’s Beitrag vom 22.01.22. Ein Auszug daraus:

Wir haben inzwischen die Verschmelzung von Licht & Dunkelheit vollzogen & abgeschlossen ….der Krieg (der Rosen) ist vorbei, die LIEBE (GOTT) hat gesiegt … was bedeutet, dass wir den niederen menschlichen Zustand ⇾  à la Erdenschule abgeschlossen haben. 

Die Rasse der Indigokrieger war erfolgreich im Kampf, die weibliche Kraft aus der Versklavung zu befreien und den Heiligen Gral für die Rückgabe unserer GOTTgegebenen Geburtsrechte zurückzufordern.  Infolgedessen kehrt unsere Lebenskraft zurück, und vielleicht spürst du plötzlich den Wahrheitsgehalt dieser Wahrheit … innerlich spürst du, dass der „Kampf um unsere Geburtsrechte“ wirklich vorbei ist, durch ein neues Maß und eine neue Ebene der Stabilität und Sicherheit im Inneren.

Ich danke Dir, liebe Rosi, für die unglaublich tolle Übersetzungsarbeit und das Veröffentlichen von Lauren’s Texten.

Hier geht’s zum ganzen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.