MSM – Schwefel auch für Vegetarier, Veganer

Liebe Freunde, heute möchte ich dieses Video im Blog als Anregung teilen um an die Einnahme von Methylsulfonylmethan (MSM) zu erinnern. Mir selbst tat und tut es sehr gut zwischendurch. Generell gilt MSM als effektive Unterstützung bei Entgiftung und Regenerations-Prozessen im Körper. Und es scheint mir aktuell besonders empfehlenswert, auch bei veganer und vegetarischer Ernährung. Ob ein Mangel an organischem Schwefel besteht, kann wohl nur per Testung herausgefunden werden.

Jetzt ab Herbst, gibt es viel weniger frisches Obst und Gemüse und die Versorgung mit organischem Schwefel ist nicht optimal. Ich würde sogar behaupten, sie ist es auch über die Sommermonate nicht unbedingt, denn Produkte aus dem konventionellen Anbau beinhalten vermutlich kaum noch verwertbare, gute Schwefelverbindungen. Je natürlicher gewachsen, frischer geerntet und zubereitet, desto besser. Dabei ist die Qualität bzw. das Mineraldepot des Bodens, der die Pflanzen nährt, entscheidend.

Tatsächlich habe ich letzte Woche auf “Nachfrage/Test” wieder angefangen MSM zu nehmen. Nachdem sich dadurch auch direkt meine Verdauung geregt hat, bin ich nun froh diese Kapseln zuhause gehabt zu haben. Es gibt auch zusätzliche Energie, die schon sehr bald spürbar war. Man selbst merkt man ja meist gar nicht rechtzeitig, wenn der Körper zu stark toxisch oder belastet ist. Mal Kopfweh, Wehwechen, Abgeschlagenheit oder diffuse Schmerzen – das alles nimmt man vorallem ab einem bestimmten Alter vielleicht etwas zu leichtsinnig in Kauf. Die Spirituellen unter uns schieben es auch gerne mal auf die aktuellen Energien oder Sonnenstürme – was ja auch oft mit körperlichen Symptomen einher geht. Dennoch stecken einige die Energien problemloser weg, andere hadern viel mehr auf körperlicher Ebene. Deswegen finde ich es durchaus wichtig, alle Ebenen im Gleichgewicht zu halten, und so dürfen wir die körperliche und seelische nicht einfach vergessen oder vernachlässigen. Es kann durchaus was mit einer Unterversorgung an Mineralien und Spurenelementen zu tun haben. Auch bei mir war das der Fall. Ich hatte dazu mal extra eine Haaranlayse und einen Vital-Test machen lassen, damit ich einen Überblick bekomme.

Die erneute Einnahme von MSM hat mir nun gezeigt, wie nötig es doch schon wieder war bei mir. Zum einen sammel ich zu viele Toxine aus der Umwelt (und reagiere sensibler darauf durch meine Feinfühligkeit), zum anderen war auch mein Stoffwechsel gestört und vorbelastet. Ich merke nun schon nach kurzer Zeit, dass ich viel weniger Appetit habe aber mehr Bewegungsdrang. Der Heißhunger auf etwas Süßes ist auch ziemlich weg. Vermutlich kommen die Zusatzpräparate nun besser in die Zellen und können so die zusätzlichen Nährstoffe optimaler aufnehmen, was dem Stoffwechsel zugute kommt. (Ich nehme einige natürliche Präparate, weil ich davon ausgehe, dass in der Nahrung nicht mehr wirklich viel drin ist und bei mir bestimmte Defizite schon bekannt sind).

Jedenfalls möchte ich den Tipp gerne weitergeben und freue mich, wenn auch ihr einen positiven Effekt im Alltag bemerken könnt. Beachte unbedingt die geringere Einstiegsdosis, falls du deinen Körper noch nie entgiftet hast. Alles andere erklärt Herr Häge in dem Video unten ziemlich gut.

Teste am besten aus, ob MSM das richtige ist für dich und welches Produkt passt. MSM gibt es von vielen Herstellern. Ich möchte erwähnen, dass Walter Häge nicht ganz uneigennützig die Marke Cellavita “zufällig” im Video präsentiert. Das ist der Shop, den er mitbegründet hat und daran verdient. Herr Häge hat eine interessante Lebensgeschichte – wer möchte, gerne nachzulesen auf der seite von https://www.cellavita.de/ueber-uns oder in einem seiner informativen Videos auf Youtube.

So, genug meiner Vorrede. Hier also der Video-Beitrag aus 2016 zum Einsatz von MSM. Gute Erkenntnisse!

https://www.youtube.com/watch?v=yOMUtOUwZSY

3 Gedanken zu „MSM – Schwefel auch für Vegetarier, Veganer

  1. Elke Antworten

    Einen wunderschönen Guten Abend, liebe Vicky,
    schön von dir zu lesen und hab DANK für den interessanten Beitrag über MSM…
    Es freut mich sehr, dass dir diese organische Schwefelverindung so hilfreich war und auch noch ist! 🤗
    Lass dich von Herzen grüßen und es dir wohlergehen, liebes Vicky-Sternchen… 💫🌟
    Alles LIEBE,
    Elke

    • Vicky Sternchen Autor des BeitragsAntworten

      Ich grüße dich auch liebe Elke und vielen Dank für deine Zeilen 😊 Deine Grüße kamen fröhlich angeflogen.
      Freut mich, wenn der Beitrag auch für Dich interessant war, obwohl du ja schon so einiges Apotheker-Wissen gesammelt hast.
      Unter den allg. Umständen im Außen finde ich es wichtiger denn je, evtl. auch ohne Arztbesuch die eigenen Baustellen bearbeiten zu können.
      Und davon haben wir ja alle genug. Bleib weiter gesund und munter und liebe Grüße an euch beide 💞💫 Vicky Sternchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.