Demokratie ade? Alles nur noch Schein?

Vielen Dank Boris Reitschuster für diesen Einblick bzw. Ausblick. Ich finde seine Gedankengänge absolut realistisch und aktuell, deshalb teile ich dieses Video hier. Herr Reitschuster ist sicher einer der Journalisten, der genug Einblicke hinter die Politik-Kulissen bekam und bekommt. Und am meisten bestürzt war ich tatsächlich von seiner Formulierung, dass die Deutschen regelrecht nach Beschränkungen bitten, so oder so ähnlich bezeichnete er es im Video unten. Das habe ich leider bei vielen auch wahrgenommen und es erschaudert mich! Das ist der leibhaftige Sadismus (https://de.wikipedia.org/wiki/Sadismus) der unter vielen grassiert – wirklich widerlich. Sagte meine Arbeitskollegin kürzlich, sie finde es richtig gut, dass die Jugend jetzt nicht mehr weg gehen und so viel feiern darf – das war einfach übertrieben vorher. 2 Wochen später erwähnt sie so im Nebensatz und sehr emotionslos, dass es schon Triage gibt in den Kinder- und Jugendpsychatrien. Ich erwiderte (etwas angewidert zugegeben), dass wir das doch schon lange sagen und prognostiziert hatten, denn es ist ja nur logisch, oder??!!

Aber nein – sperrt sie doch alle ein – wozu sollen sie ihre Jugend genießen dürfen, wie ihre Eltern es einst taten? Das wird hiermit abgeschafft! Braucht niemand mehr – lieber noch mehr Drill, Strafen und Maßnahmen – DAS braucht diese ‘Super-Spreader Generation’ und fangen wir doch gleich bei den ganz Kleinen an! Wehret den Anfängen! In gewisser Weise opfern sich inzwischen unsere Kinder um deren Eltern und Familien aufzurütteln. Eine weitere Eskalationsstufe. Wie lange noch sehen die Eltern umd Lehrer stillschweigend zu?

Was wird da für eine Generation herangezüchtet (Entschuldigung, aber es ist nun mal so). Arbeiten DÜRFEN sie noch (Nein, ich schreibe jetzt nicht den Spruch der mir aus der NS-Zeit gerade einfiel). Dann ist das SOLL erfüllt – die Pflicht ist getan. Bitte noch SHOPPEN gehen (ganz wichtig!!). Die Wirtschaft und die Einnahmen sollen wirklich nicht darunter leiden – gerne auch Tabak, Alkohol, Süßigkeiten und Chips – dann vergißt man doch gleich viel besser und schneller wie erbärmlich mager diese Zeit doch geworden ist. Der Konsum dieser Güter ist rasant nach oben geschnellt, habe ich bereits 2020 gelesen – die Suizide angeblich auch. Wollen wir eine Generation die von Anti-Depressiva, Alkohol, Drogen und anderen Befriedigungen lebt, um noch Momente der Freude und Leichtigkeit zu spüren?

Ihr seht schon, ich bin etwas in Rage – wobei das gar nicht so gewollt war. Auch ich darf darauf vertrauen, dass ein höherer Zweck dahinter steckt. Dennoch es schmerzt, weil all die Aufklärung im Vorfeld als Unfug abgetan wurde. Ich wundere mich, wie weit sich der Mensch FREIWILLIG immer noch weiter von der göttlichen Quelle entfernen LÄSST!!!! Ich bin wirklich innerlich erschüttert, wie viele in meiner Arbeitsstätte sich freiwillig und sehr gerne impfen lassen. Ich beobachte aktuell diese “Probanden” – und mir kommt es so vor, als hätte sich jetzt bereits eine Wesensveränderung eingestellt. Das dauerte so 3-4 Wochen, denn vorher war ihnen nicht wirklich etwas anzumerken. Ich werde es noch ein bisschen beobachten (können) – dann bin ich aber auch von dort weg. Denn auch ich habe meine Entscheidung umgesetzt diese Woche.

Was das Auswandern betrifft, ist es so wie Boris beschrieb – reinfühlen, und wenn die Glückshormone Tango tanzen – dann ab durch die Hecke 😉 Für mich ist es wohl nicht angedacht auf Seelenebene. Was mich dazu veranlasste mal mit “oben” Kontakt aufzunehmen. Es würde also tatsächlich beide Varianten geben – nämlich eine unschöne Entwicklung bzgl. Freiheit und eine schöne Entwicklung. Der Mensch (die meisten jedenfalls) hat sich bereits auf Seelenebene entschieden – und ich kann dich beruhigen – wenn du diesen Text hier liest, hat sich deine Seele, mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit, für FREIHEIT entschieden! Es geht also wieder Mal um die Zeitlinien, das gewählte Paradigma, deine Ausrichtung.

Vertraue darauf, dass es mehrere Möglichkeiten, Welten und Realitäten gibt – nebeneinander, zeitgleich. Sodass es durchaus möglich ist, ein gutes und freies Leben auch in diesem Land führen zu können – egal was in niederen Ebenen umgesetzt wird! Das ist nicht DEINE Welt, und hat keinen Einfluss – insofern du deiner Seele, deinem Weg und deiner Bestimmung treu bleibst.

Alles Liebe für dich auf deinem Weg 💕

https://www.youtube.com/watch?v=2yYjcezHbFc

Veröffentlicht von Vicky Sternchen

Private Blogseite, Blog-Betreiberin von "Der Mensch im Wandel"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.