Die Trennung der Menschen beginnt

Für viele wird es zukünftig nur noch heißen: Du kommst hier nicht mehr rein. Für einige wird es die grüne Ampel – durch einen grünen Impfpass geben – und für viele andere bleibt die Ampel ab dann nur noch auf rot. Ich versuche realistisch und nicht emotional das heutige Thema anzuschneiden. Es ist wichtig, zu verstehen, was im Hintergrund anläuft und noch wichtiger zu verstehen, welches Ziel dahinter steckt. Denn nur so bist du, bin ich, einigermaßen gewappnet auf das, was noch auf uns zu kommt. Vorstellen mag ich es dennoch nicht. Denn Energie folgt der Aufmerksamkeit – aber die drei Affen zu spielen, wird dir auch nur ein unsanftes Erkennen des Alptraums offenbaren.

Das Perfide daran ist, dass das normale Leben noch da ist – es ist vielleicht zu 70 % noch sichtbar, fühlbar – die 30 % an Freiheitsberaubung und Einschränkungen können wir also noch relativ gut wegstecken – oder besser gesagt: verdrängen. Das wird aber demnächst nicht mehr gehen. Verdrängen hat noch nie besonders gut funktioniert – und bei diesen Zeitqualitäten erst recht nicht mehr. Denn es gibt diese lange Zeitspanne – dieses Auseinanderziehen von Momenten – nicht mehr. Das bedeutet, die Antwort oder Reaktion kommt relativ bald zurück. Und das Verhältnis 70:30 wird ebenfalls kippen und das alles passiert, wie schon erwähnt, eher unterschwellig und nebenbei in der Salami-Taktik. Und die Unterhaltungsangebote per Internet und TV wurden und werden als vorübergehender Ersatz gut angenommen. Wie leichtsinnig der Mensch doch Tradition, soziales Verhalten und Nähe aufgeben kann….. Aber dadurch gibt es bisher keine Revolte, die Leute werden online bespaßt und abgelenkt. Sie sollen sich immer mehr an das Beschneiden der Freiheiten GEWÖHNEN – bis zu dem Zeitpunkt wo sie evtl. doch mal etwas merken und sich fragen: Was darf ich eigentlich noch? Da ist es aber dann schon zu spät. Deswegen gehen seit langem viele auf die Straße – winkende Zaunpfähle, die ausgebuht und diffamiert werden, weil sie als Gefährder der freiheitlichen Demokratie eingestuft wurden. Das böse Erwachen wird kommen – so oder so. Wohl dem, der JETZT schon sehen kann!

Aber viele werden an den Punkt gar nicht ankommen: Was darf ich eigentlich noch? Denn die (Er)Lösung ist doch schon längst da und greifbar. Die Impfung bringt das neue Leben……

Der Impfpass kommt. In Österreich und Italien ist er schon beschlossene Sache – nur noch mit diesem grünen Impfpass bekommt man Einlass in Restaurant, Bars, shops, Kino’s – und irgendwann wohl auch in Lebensmittelläden, zu Ärzten, Krankenhäusern und allen medizinischen Einrichtungen – da brauchen wir uns alle nichts vormachen. Wenn man versteht, dass das Ziel der Machthaber eine totale Kontrolle ist, ist das eine logische Konsequenz. Es geht immer noch um Macht, Herrschen und Moneten. Diese Parasiten sind es, die uns das eingebrockt haben. Ob die Rechtsanwälte oder Gerichte den Verlauf noch ändern können, weiß ich nicht. Wenn die Mehrheit des Volkes nicht hinter ihnen steht, dann werden sie nicht genug Rückenwind haben. Es sieht jedenfalls nicht danach aus, wenn ich ehrlich bin. Ich schreibe das, damit einige aus dieser rosa Blase hervorspitzen können – die auch gerne die spirituelle Szene immer wieder aufsetzt. Klar kann ich mir unendlich schön klingende, lichtvolle Texte reinziehen und mich darin aalen – aber dann gehe bitte auch nicht mehr vor die Türe 😉 …wenn du verstehst was ich meine. So mancher wird jetzt noch mehr gebraucht als bisher, und das in vielleicht ganz banalen Dingen im Alltag. Es ist wichtig, nicht ganz blind zu werden vor lauter Licht-und-Liebe, sondern die Spaltung der Welten wahrzunehmen, die Trennung der Menschen zu sehen, die gerade in vollem Gange ist. Wir retten nicht die Welt, natürlich nicht. Wir sind die Tropfen, die den Ozean füllen. Es als Tatsache anzuerkennen, dass die Welt aus den Fugen driftet, und JEDER hier und jetzt konfrontiert sein wird, in der ein oder anderen Form. Außer, du lebst überhaupt nicht mehr in Europa und hast dich schon komplett autark in ein eigenes Leben verabschiedet. Dann schon mal: Herzlichen Glückwunsch von mir an dieser Stelle!

Der Vergleich mag hinken, aber stell dir vielleicht vor, dass ein Krieg angedeutet wird. Es könnte tatsächlich zu einem Kriegsausbruch kommen und das Leben würde Kopf stehen. Bist du darauf vorbereitet? Mental, psychisch und auch physisch? Wie hast du dich aufgestellt zu Hause? Hast du vorgesorgt, auch unabhängig von shops, Nahrungsmittel, Strom zu sein? Hast du eine gute Gemeinschaft um dich herum, die dir hilft – auch wenn du nicht geimpft bist? Deshalb ist die Vernetzung untereinander so wichtig – aber bitte nicht nur online! Das bringt dir und deiner menschlichen Seele reichlich wenig in einer Notlage. Wenn dann bitte vor Ort, eine lokale Gemeinschaft, eine Nachbarschaft, ein lokales Netzwerk an Gleichgesinnten mit denen du dich auch treffen kannst. Deshalb habe ich jüngst eine Anzeige geschalten und bekam Angebote, dass ich Obst und Gemüse kostenfrei abholen kann. Auch ein eigenes Gemüsebeet habe ich direkt in meinem Wohnort gefunden, das mir temporär geschenkt wurde. Getränke lasse ich mir liefern und auch wenn ich das online-Geschäft nicht zusätzlich befeuern möchte, geht vieles nur noch so. Und das ist ja auch so gewollt. Was macht man dabei nämlich auf keinen Fall? Mit Bargeld bezahlen! Genau, es wird alles digitaler und auch zentral kontrollierbar und steuerbarer.

Ja, es gibt den Aufstieg des Bewusstseins. Ja, es gibt positive Kräfte, viel Licht und wir Lichtkrieger und Lichthalter werden jeden Tag gestärkt, genährt und geschult. Also bitte keine Angst. Wir SIND geschützt und werden unterstützt weiterhin in unsere ureigene Kraft zu kommen und unser Licht zu wahren, zu schützen und es weiterzugeben! Dafür sind wir genau jetzt auch hier, würde ich behaupten wollen.

Und alles wird zum Ausgleich kommen. Immer! Wenn das Licht heller scheint, wird der Schatten auch größer ERSCHEINEN. Es geht auf beiden Seiten voran, bis das Dunkle besiegt oder vernichtet ist – durch die menschliche Kraft und Absicht der Güte, Liebe und des Wunsches nach Freiheit und Einheit. Bis dahin aber gibt es die Selektion, und die muss nicht unbedingt negativ verstanden werden – denn ich merke an mir selbst, dass meine Abneigung mit Geimpften zu leben, steigt. Einheit ist also im Sinne der Menschlichkeit gedacht, der Seelen-Herzen, die sich verbinden. Alle anderen Hybrid-Gestalten oder andersartige Wesen, die nicht höher schwingen können und wollen, können dann nicht mehr bleiben. Aber das ist nur meine Auffassung des Geschehens. Möge jeder Einzelne selbst sich der Umstände bewusst und gewahr werden und sich gut vorbereiten – und nicht nur in der eigenen rosa Blase leben. Denn du bist niemals isoliert, du hängst im kollektiven Feld genauso drin und bist vernetzt mit allem um dich herum. Du kannst nicht dein eigenes Süppchen kochen, solange du in dieser Matrix wohnst.. don’t forget this.

Wenn du also behauptest, dich berühre das alles eh nicht und du stündest da drüber, dann darf ich dir hier an dieser Stelle sagen: Dann bist du kein richtiger Mensch. Deine Spezies wird andere Wege gehen und ich wünsche dir eine angenehme Rückreise in deine Welt. Denn WIR bleiben HIER!

🙏 DAS HIER IST UNSERE ZEIT. WIR BLEIBEN HIER! 🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.