Zeitsprung & Massenerwachen 💫

Nicht nur im Schumannfrequenz-Diagramm sah ich heute Mittag erst diesen schwarzen Balken. Auch in meinem Kopf scheint er Nachts gewesen zu sein….Heute Morgen war es in mir wie nicht von dieser Welt, und ich dachte mir gleich: Ein Zeitsprung! Das wäre nicht der erste gewesen, den ich erlebt habe. Deshalb spüre ich das schon ziemlich gut, wenn wieder einer geschehen ist. Also ich rede da jetzt nur von meiner Wahrnehmung, gell 😉

Vielleicht nennen wir es auch nur so naiv, und es ist in Wirklichkeit eine Verschiebung in der Matrix, eine Verdrehung in der Erdachse, ein Überlappen an Welten und Dimensionen oder noch etwas viel Abgefahreneres 😉 Wer weiß das schon hier unten so genau 😊?

Aber ich hatte auch so ein Gespür heute Morgen, oder besser einen Hauch von Spur was es mit dem Massenerwachen auf sich hat. Ich dachte mir, JETZT verstehe ich wie das gedacht ist. Und da habe ich keine einzige Seele beneidet, die jetzt diesen Weg geht. Und für mich und andere Vorreiter*innen war ich gleich umso dankbarer. Wir, die wir, DIESE Phase der dunklen Nächte schon hinter uns haben! Was für ein Segen! Halleluja 🙏!

Nichts anderes ist dieses C-Thema und das veranstaltete Chaos gerade – eine Massenhysterie und massenhaft dunkle Nächte von Seelen. Diese Schwere, Traurigkeit, Fassungslosigkeit, Hilflosigkeit, Angst…genau das sind die Attribute solcher Nächte. Und die Massen sind kollektiv in diesem Fahrwasser. Wahnsinn, was sie sich da herausgesucht haben. Diese Wahl scheint mir kein bisschen einfacher und leichter zu sein, als die meinige. Vielleicht täusche ich mich auch und in 4 Monaten leben wir in einem Land, in dem Honig und Milch fließen und wir fröhlich, lachend, tanzend durch die Straßen ziehen. Ein schöner Ausblick, nicht wahr? Dann werde ich diesen jetzt nicht mehr zerstören und belasse es an dieser Stelle dabei 🙏 💜.

Gesegnete Tage für Dich, für uns alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.