OMG …wie gruselig ; )

Also sowas! Mich so zu erschrecken am frühen Morgen…ob sich da mein höheres Selbst einen Scherz erlaubt hat oder ob ich mir das selbst zuschreiben kann? Hier kommt mein gruseliges Erlebnis am Frühstückstisch:

Nachdem ich ja alleine frühstücke, habe ich genug Zeit meinen Gedanken nachzugehen und diese waren heute morgen meiner website gewidmet bzw. meinen Beiträgen. Und ich dachte dabei an Roger Bittel, wie er erzählte, dass er im März/April 2020 vor dem Nichts stand, nicht mehr weiter wusste und auch keine Einnahmen hatte. Er hatte den großen Wunsch wenigstens ein paar Hundert interessierte Zuschauer für seine Videos begeistern zu können. Wenn er heute zurückdenkt, kann er es kaum fassen und wird fast emotional. Denn er ist quasi über wenige Wochen zu zig-Tausenden follower gekommen durch die Freiheitsbewegung und die Demo’s in Berlin am 1.8.20. Es entstand eine tolle online-community, die ihn auch gut finanziell trägt mittlerweile. Und das nur weil er auf sein Herz gehört hat und ein ganz anderes TV-Format aufstellte wobei er überhaupt nicht wusste ob das etwas werden wird.

Also dachte ich erst an Roger und seinen tollen Erfolg (für ihn selbst) und dann dachte ich an mich und dass ich mir wünschen würde, es würden mehr Menschen meine Beiträge finden und lesen. 300 Besucher! Ja, das wäre gut, dachte ich mir.

Ich aß mein Brot fertig und räumte den Tisch ab und als ich wieder zurückkam, fiel mein Blick nochmals auf die Tischplatte. Da war wohl noch etwas Dreck? Ich hatte keine Brille auf und musste näher hin. Und da schauderte es mich – aber seht selbst was ich da fand!

OMG wie gruselig. Eine 300 eingebrannt auf dem Tisch??!! Das gibt’s doch nicht. Ich versuchte es gleich wegzurubbeln , aber was soll ich sagen – das geht nicht mehr weg! Das ist fest in der Holzplatte drin-schwuppdiewupp manifest!

Und bevor ich einen hysterischen Anfall bekam, schaltete ich mein Hirn ein. Und an der 3 ganz oben, ist sowas wie ein Punkt sichtbar. Und ich hatte vorhin das Dinkeltoastbrot vom Bäcker dort liegen, das mich 3 EUR gekostet hat. Ich lief zum Kühlschrank und guckte nach dem Preisschildchen an der Verpackung. Genau, das war es gewesen – und so hat sich die Druckfarbe als 300 in meine Holzplatte eingraviert. Und das sah ich keine Minute nachdem ich über die gewünschte Besucherzahl nachdachte. Ist das nicht ein bisschen gruselig? Für mich war es das jedenfalls.

Normalerweise bin ich schon auch gewöhnt, dass mich seltsame Dinge angrinsen – das waren bisher überwiegend Lebensmittel bzw. Gemüse und Früchte. Sie wollen mich zum Lächeln bringen, wenn ich mal wieder so ganz für mich bin ohne Ansprache in meinem Allein-Sein. Aber Zahlen die vom Preisschild in meinen Tisch hüpfen, kannte ich bisher noch nicht 😉

2 Gedanken zu „OMG …wie gruselig ; )

  1. Elke Antworten

    Na sowas aber auch… 🤔

    Da schicke ich dir doch gleich mal ein gaaanz liebes Lächeln 🙂 zu dir hinüber, liebe Vicky… 🌟 vielleicht ja so ähnlich, wie es deine liebevollen Begleiter der Früchte oder vom Gemüse dir häufig überbringen… 😊

    Herzlichste Grüße
    für dich ins Wochenende,

    Elke 💜

    • Vicky Sternchen Autor des BeitragsAntworten

      Dankeschön an Dich, liebe Elke 💜 und nun fliegen noch liebe Grüße zu Dir/Euch in Deinen Samstag Abend 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.