Vertrauen heißt….

seine Ängste nicht mehr zu fürchten. Ein Zitat von Ernst Ferstl

Das Vertrauen wieder zu erlangen, ist eine wichtige Aufgabe für jeden Menschen. Ohne ein gewisses Vertrauen, dass sich alles schon geben und zeigen wird, wie es sein soll – könnte man keine große Reise wagen. Was haben wir schon alles geplant, und plötzlich kam es doch anders. Was sollte mir diese Situation zeigen? Ist das planen meiner Zukunft überhaupt wünschenswert und sinnvoll? Oder bin ich offen und frei, damit sich das Leben vor mir entfalten kann? Auf jede Aktion erfolgt eine Reaktion! Welche Ursache setze ich – und damit welches Resultat? Das Thema Vertrauen bewegt mich seit ich diese website ins Leben gerufen habe. Ich fragte mich: Wie leicht fällt es mir, jemanden zu sagen oder wenigstens für mich zu denken: Ich vertraue Dir!

Es fällt mir nicht sofort leicht, bei Jemanden, den ich nicht wirklich kenne und der mit seiner Dienstleistung sicherlich gerne Geld verdienen möchte. Und dennoch, wollte ich daran glauben, es versuchen – ich vertraute dem Vertrauen oder besser dem WEG des VERTRAUENS – und ich ging ihn. Achtsam, aufmerksam. Und ich traf vor Kurzem eine Entscheidung – aber nicht GEGEN Jemanden, sondern für das Vertrauen. Auch wenn die Konsequenz sich als ein Ende zeigt. Ich fragte mich nicht mehr: Soll ich DIR WIRKLICH vertrauen? Sondern ich wusste, egal wie: Ich vertraue MIR! Und somit dem Leben, und wohl somit auch dem Anderen, der Teil dieses (meines) Lebens ist! Und wir alle nur gemeinsam auf der Reise sind und uns gegenseitig Lernerfahrungen schenken. Und könnten wir in diesem Zusammenhang das Thema Geld beiseite nehmen – was bliebe dann übrig für uns?

Und so bedanke ich mich bei diesem Jemanden, bei mir selbst und bei Laotse für eine weitere Erfahrung.

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen. Güte beim Denken erzeugt Tiefe. Güte beim Verschenken erzeugt Liebe.  🙏 Laotse

Lieben Dank Nijaz, mein lieber Freund, für die musikalische Lichtenergie von MONA’OHA – Vertrauen. 🙏

Unter seinem Video schreibt Nijaz:

Dieses Musikstück trägt die Energien des Kristalls MONA’OHA. Der Kristall (Symbol im Video) MONA’OHA ist Teil der lichten Sprache der Engel ARI’SO’AM, die auch die Dritte Sprache genannt wird. Während des Anhörens des Musik, wird die Energie des Kristalls zu dir gebracht (natürlich nur mit deiner Erlaubnis). Bedeutung des Kristalls MONA’OHA – Vertrauen

Habe Vertrauen in deine göttliche Führung und erkenne, dass alles, was geschieht, deinem höchsten Wohl dient. Doch bedenke: Zuerst musst du dir selbst vertrauen, bevor du anderen Menschen oder der geistigen Welt vertrauen kannst. Vertraue auf deine göttliche Kraft.

Lasse alles los, was dich daran hindert, ein glückliches, friedliches und zutiefst liebevolles Leben zu führen.

13 Gedanken zu „Vertrauen heißt….

  1. Elke Antworten

    Ja, liebe Vicky, du Sternchen… 💫

    Ich vertraue dir, ich vertraue mir! 🌞

    “Ich vertraue meinen Brüdern, die eins mit mir sind!”

    Das ist aus “Ein Kurs in Wundern”… https://lektionen.acim.org/de/chapters

    Welche Lektion???? 🤔😊

    weiß ich nicht mehr… ich weiß nur, dass dem (für mich) so ist…😊

    Ich vertraue dir, ich vertraue mir!

    Liebe Grüße für dich ins Wochenende

    Elke

    • Vicky Sternchen Autor des BeitragsAntworten

      Liebe ELKE, ganz herzlichen Dank 💖 für deinen Hinweis! Ich musste natürlich gleich nachsehen – es ist Lektion 181
      https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-181. Und so gab ich dir einen Hinweis (zur Musikseite) und Du mir einen zum KIW.
      Ergänzend tragend, spürend sehend, bewegen wir uns durch die Zeit 💞

      • dakma Antworten

        ja….. ich brauche keine Angst mehr vor meiner Angst haben….. sie darf sich zeigen….sie will gesehen werden……ich nehme sie in meine Arme und LASSE SIE SEIN…… auf der menschlichen so verletzlichen Ebene…..

        UND

        ja…… ich vertraue grenzenlos auf einer höheren Ebene…..dort BINICH VOLLKOMMEN….und gänzlich unverletzlich ….ewiglich INMIRRUHEND….und von dort schicke ICH meine bedingunglose Liebe zu “den beiden” 😉 ….dort unten…..und nehme beide in meine Arme…. <3 <3

        SOLANGE

        bis wir alle

        EIN VERTRAUEN SIND

        <3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.