Corona kommt mir ungelegen…

Übersetzung Titelbild: Wenn du irgendwie eine weitere gefährliche Woche einer tödlichen, globalen Pandemie überlebt hast, mit einer Genesungsrate von 99,87 %

Ein interessanter Beitrag von Gunnar Kaiser aus Februar 2020. Ich schaue mir gerne ältere Interviews oder Beiträge an, weil man da sehr gut erkennen kann, was andere schon vorher gewusst oder vorhergesagt haben bzw.… weiter lesen

Faktoren, Entwicklung des Wandels

Ganz interessant fand ich diese Erkenntnisse, die mir einmal des Nachts durchs Gehirn geflogen sind.

Es gibt verschiedene Faktoren, die die Erdentwicklung bestimmen:

  • Die Ausrichtung (des Menschen) ist bestimmend, führend für die geistige Richtung
  • Die Anpassungsfähigkeit bestimmt die Geschwindigkeit der Veränderung
  • Die Materie selbst (auch Körperlichkeit mit all dem Müll, den Schlacken, Daten, Toxinen und seelischen BeLASTungen)
  • Der Magnetismus bzw.
weiter lesen

Eppure sentire…

Grazie Elisa. Questa canzone ancora significa tanto per me.

A un passo dal possibile
A un passo da te
Paura di decidere
Paura di me
Di tutto quello che non so
Di tutto quello che non ho

Eppure sentire
Nei fiori tra l'asfalto
Nei cieli di cobalto c'è (eppure sentire)

Eppure sentire
Nei sogni in fondo a un pianto
Nei giorni di silenzio c'è

Un senso di te
C'è un senso di te



weiter lesen

Als Würzburg eine Trümmerstadt wurde – März 1945

Manchmal ist es besser, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Und manchmal ist es hilfreich, sich die Vergangenheit noch einmal ganz bewusst anzusehen. Ich lebe seit 2012 in dieser unterfränkischen Stadt am Main und kenne ihre Geschichte nicht wirklich. Erst als ich mich wunderte, dass immer im März, spät abends die Kirchenglocken läuteten, kam ich der Geschichte näher.… weiter lesen